Aktuelle Information

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg verlängert im Zuge der Corona-Krise die Absage aller Gottesdienste und öffentlichen Veranstaltungen bis vorerst zum 19. April 2020. Über eine mögliche Verlängerung dieser Ausnahmesituation wird je nach Sachlage zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Weiterlesen

Offene Stadtkirche

Es ist wichtig, die Kräfte der eigenen Seele zu stärken. Es ist wichtig, für das Wohlergehen der Stadt und ihrer Bewohner zu bitten und zu beten. Die Glocken der Stadtkirche läuten wie gewohnt und laden zum persönlichen Innehalten ein – so zum Beispiel täglich um 12 Uhr und um 18 Uhr. Die Stadtkirche ist von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 11.30 Uhr bis 16 Uhr für Einzelpersonen zum stillen Gebet und zur Besinnung geöffnet. Zum eigenen ... Weiterlesen

Osterfeuer einmal anders

Osterfeuer auf den Turmspitzen der Stadtkirche Wittenberg → Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg hat sich für das diesjährige Osterfest etwas Besonderes einfallen lassen: Die beiden Turmhauben der Stadtkirche Wittenberg werden an den Osterfesttagen illuminiert und symbolisieren die vielen Osterfeuer, die in der Stadt und in der Region üblicherweise entzündet werden, aber im Zuge der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Das illuminierte Osterfeuer auf den Turmspitzen der Stadtkirche Wittenberg ist in der Stadt weithin sichtbar und lässt sich von vielen Wohnungen aus betrachten. ... Weiterlesen

Aktuelle Information

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg verlängert im Zuge der Corona-Krise die Absage aller Gottesdienste und öffentlichen Veranstaltungen bis vorerst zum 19. April 2020. Über eine mögliche Verlängerung dieser Ausnahmesituation wird je nach Sachlage zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Offene Stadtkirche

Es ist wichtig, die Kräfte der eigenen Seele zu stärken. Es ist wichtig, für das Wohlergehen der Stadt und ihrer Bewohner zu bitten und zu beten. Die Glocken der Stadtkirche läuten wie gewohnt und laden zum persönlichen Innehalten ein – so zum Beispiel täglich um 12 Uhr und um 18 Uhr. Die Stadtkirche ist von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 11.30 Uhr bis 16 Uhr für Einzelpersonen zum stillen Gebet und zur Besinnung geöffnet.

Zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer bitten wir Sie:
• Berühren Sie so wenig wie möglich!
• Halten Sie Abstand zu anderen Personen!
• Beachten Sie die allgemeinen Hinweise zur Hygiene!
• Eine Ansammlung von Menschen ist unter allen Umständen zu vermeiden.

In den ausgelegten Einkehrtexten finden Sie Gebete für die persönliche Andacht. Gern können Sie eine Kerze entzünden.

Alles Gute und Gottes Segen wünscht Ihnen der Gemeindekirchenrat der Stadtkirchengemeinde Wittenberg!

Osterfeuer einmal anders

Osterfeuer auf den Turmspitzen der Stadtkirche Wittenberg → Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg hat sich für das diesjährige Osterfest etwas Besonderes einfallen lassen: Die beiden Turmhauben der Stadtkirche Wittenberg werden an den Osterfesttagen illuminiert und symbolisieren die vielen Osterfeuer, die in der Stadt und in der Region üblicherweise entzündet werden, aber im Zuge der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Das illuminierte Osterfeuer auf den Turmspitzen der Stadtkirche Wittenberg ist in der Stadt weithin sichtbar und lässt sich von vielen Wohnungen aus betrachten.
Die Illumination der Turmhauben in den Nächten auf Ostersonntag, Ostermontag und Osterdienstag jeweils in der Zeit von 22 Uhr bis 1.00 Uhr soll ein Stück Zuversicht und Gemeinschaft verbreiten und den Osterfesttagen einen besonderen Glanz verleihen. Der Start der Turmhaubenbeleuchtung wird am Karsamstag, den 11. April 2020, um 22 Uhr vom gemeinsamen Glockengeläut der Stadtkirche und der Schlosskirche Wittenberg begleitet. Zu dieser Stunde beginnt die traditionelle Feier der Osternacht, die wie alle anderen Gottesdienste und öffentlichen Veranstaltungen von der Stadtkirchengemeinde Wittenberg abgesagt werden mußte.
Die Illumination der Turmhauben ist mit einem weiteren Illuminationsprojekt koordiniert, das von der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH konzipiert wird. Um die Sichtbarkeit der Illumination zu verstärken, wird die übliche Außenbeleuchtung der Stadtkirche Wittenberg an einigen Tagen heruntergefahren. Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg dankt der Firma managementA und den Stadtwerken der Lutherstadt Wittenberg für die spontane und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg wünscht mit dem weithin sichtbaren Licht der illuminierten Turmhauben allen Wittenbergern ein ermutigendes Osterfest, das in diesem Jahr ein ganz anderes Gesicht erhält. Das Osterfest macht Mut, den Kopf zu erheben und auf das Licht zu schauen, das das Licht des Ostermorgens symbolisiert. Im Licht des Osterfestes eröffnen sich neue Aussichten trotz aller Sorgen und Ängste während der Corona-Krise.

Generalsanierung 2017

Aktuelles

Aktuelle Information

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg verlängert im Zuge der Corona-Krise die Absage aller Gottesdienste und öffentlichen Veranstaltungen bis vorerst zum 19. April 2020. Über eine mögliche Verlängerung dieser Ausnahmesituation wird je nach Sachlage zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Weiterlesen ...