Aktuelle Information

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg freut sich, dass öffentliche geistliche Angebote wieder stattfinden können – wenn auch unter Auflagen. Je nach Sachlage kann die Stadtkirchengemeinde Wittenberg nur Schritt für Schritt entscheiden, ob und in welcher Form Gottesdienste, Mittagsandachten, Konzerte und weitere Angebote des Gemeindelebens durchgeführt werden können. Folgende Angebote sind ab Christi Himmelfahrt unter Vorbehalt geplant:

Weiterlesen

Herzliche Einladung

Die Schlosskirchengemeinde und die Stadtkirchengemeinde Wittenberg laden an den Sonn- und Feiertagen bis zu den Sommerferien (24. Mai bis 12. Juli) zu Sonntagsfeiern und Musikalischen Abendgebeten ein. Die Sonntagsfeiern finden in der Stadtkirche Wittenberg jeweils um 11 Uhr und die Musikalischen Abendgebete in der Schlosskirche Wittenberg jeweils um 17 Uhr statt. Gemäß den behördlichen Auflagen müssen jeweils besondere Hygienevorschriften beachtet werden. Deshalb werden die Teilnehmer der Sonntagsfeiern gebeten, beim Betreten und Verlassen der Kirchen und ... Weiterlesen

Neue Einkehrtexte

Der Öffentlichkeitsausschuss der Stadtkirchengemeinde hat lange beraten, gestaltet und korrigiert. Seite Ende Januar 2019 liegen sie endlich vor: Einkehrtexte für Besucher der Stadtkirche und der Fronleichnamskapelle zum Innehalten und Ruhe finden. Die mit eindrücklichen Texten und einladenden Bildern gestalteten Leporellos liegen an ausgewählten Stellen aus und laden den Besucher zum Stille werden und Innehalten, zum Schauen und Entdecken, zum Besinnen und Beten ein.
Die ansprechend gestalteten Einkehrtexte profilieren die Stadtkirche und die Fronleichnamskapelle als einen Ort des Wortes, der Kunst ... Weiterlesen

Aktuelle Information

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg freut sich, dass öffentliche geistliche Angebote wieder stattfinden können – wenn auch unter Auflagen. Je nach Sachlage kann die Stadtkirchengemeinde Wittenberg nur Schritt für Schritt entscheiden, ob und in welcher Form Gottesdienste, Mittagsandachten, Konzerte und weitere Angebote des Gemeindelebens durchgeführt werden können. Folgende Angebote sind ab Christi Himmelfahrt unter Vorbehalt geplant:

Herzliche Einladung

Die Schlosskirchengemeinde und die Stadtkirchengemeinde Wittenberg laden an den Sonn- und Feiertagen bis zu den Sommerferien (24. Mai bis 12. Juli) zu Sonntagsfeiern und Musikalischen Abendgebeten ein. Die Sonntagsfeiern finden in der Stadtkirche Wittenberg jeweils um 11 Uhr und die Musikalischen Abendgebete in der Schlosskirche Wittenberg jeweils um 17 Uhr statt. Gemäß den behördlichen Auflagen müssen jeweils besondere Hygienevorschriften beachtet werden. Deshalb werden die Teilnehmer der Sonntagsfeiern gebeten, beim Betreten und Verlassen der Kirchen und ebenso beim Platznehmen Abstand zu halten. Zudem wird empfohlen, eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

Weil gottesdienstliches Leben im Moment nur beschränkt und begrenzt möglich ist – unter anderem ohne gemeinsames Singen und ohne Feier des Heiligen Abendmahls –, werden die sonntäglichen Versammlungen "Sonntagsfeier" genannt. Die Bezeichnung "Sonntagsfeier" signalisiert die andere Form des Miteinanders und die weiterhin bestehende Ausnahmesituation.

In der Woche nach Christi Himmelfahrt werden in der Stadtkirche Wittenberg die öffentlichen Mittagsgebete (ab 25. Mai montags bis freitags jeweils 12.00 bis 12.15 Uhr) und die Orgelmusik (ab 29. Mai freitags jeweils 18 Uhr) wieder aufgenommen. Auch hier sind jeweils die entsprechenden Hygienevorschriften zu beachten.

Die Stadtkirche Wittenberg ist von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 11.30 Uhr bis 16 Uhr für Einzelpersonen geöffnet. Eine frisch aufgearbeitete Spendenkirche lädt die Besucher ein, eine Spende für den Betrieb der Stadtkirche als Offene Kirche bei freiem Eintritt einzulegen.

Die Fronleichnamskapelle ist täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr als Raum der Stille geöffnet.

Auskunft: Stadtkirchenpfarrer Dr. Johannes Block

Neue Einkehrtexte

Der Öffentlichkeitsausschuss der Stadtkirchengemeinde hat lange beraten, gestaltet und korrigiert. Seite Ende Januar 2019 liegen sie endlich vor: Einkehrtexte für Besucher der Stadtkirche und der Fronleichnamskapelle zum Innehalten und Ruhe finden. Die mit eindrücklichen Texten und einladenden Bildern gestalteten Leporellos liegen an ausgewählten Stellen aus und laden den Besucher zum Stille werden und Innehalten, zum Schauen und Entdecken, zum Besinnen und Beten ein.
Die ansprechend gestalteten Einkehrtexte profilieren die Stadtkirche und die Fronleichnamskapelle als einen Ort des Wortes, der Kunst und des Gebetes. Der Kirchenvater Aurelius Augustinus sagt: „Wer richtig zu beten weiß, der weiß auch richtig zu leben.“ Bei Interesse können die Einkehrtexte, die in zwei Varianten vorliegen, an der Stadtkircheninformation käuflich erworben werden (2,50 Euro).

Generalsanierung 2017

Aktuelles

Aktuelle Information

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg freut sich, dass öffentliche geistliche Angebote wieder stattfinden können – wenn auch unter Auflagen. Je nach Sachlage kann die Stadtkirchengemeinde Wittenberg nur Schritt für Schritt entscheiden, ob und in welcher Form Gottesdienste, Mittagsandachten, Konzerte und weitere Angebote des Gemeindelebens durchgeführt werden können. Folgende Angebote sind ab Christi Himmelfahrt unter Vorbehalt geplant:

Weiterlesen ...